Gleichgewichtsprobleme bei Kleinkindern

Alle Kleinkinder kämpfen manchmal, um ausgeglichen zu bleiben, während sie aktiver werden und neue körperliche Aufgaben stellen. Andrew Adesman, ein pädiatrischer Entwicklungsexperte, der für die Informationsweb site BabyCenter schreibt, sagt, daß die Koordination eines Kindes für Aufgaben und Tätigkeiten im Laufe der Zeit verbessern sollte, während er lernt, seinen Körper besser zu kontrollieren. Manchmal können Balancekämpfe über gewöhnliche Stolpern hinausgehen, und diese fortgesetzten Anzeigen der Ungeschicklichkeit können aus abnormen Ursachen stammen.

Balance Probleme

Je aktiver ein Kleinkind ist, desto wahrscheinlicher wird sie fallen oder Dinge fallen lassen. Das sollte kein Grund zur Sorge sein, wenn ihre Ungeschicklichkeit nicht über typische Stöße hinausgeht und stolpert. Adesman zitiert ununterbrochen in Wände, Fehltritte auf Treppen und fällt Gegenstände auf den Boden, wenn man versucht, sie auf einen Tisch zu legen, als Beispiele, die eine rote Fahne erheben können. Gleichgewichtsstörungen sind bei Kleinkindern ungewöhnlich, aber Dinge wie Seh- und Innenohrprobleme können Probleme mit Gleichgewicht verursachen, ebenso Probleme mit feinen motorischen Fähigkeiten.

Sehvermögen

Die Tiefenwahrnehmung ist wichtig, um das Gleichgewicht zu halten. Informationen aus den Augen werden an das Gehirn geschickt und wie gut es ist, beeinflusst die Koordination. KidsHealth, eine medizinische Informationsquelle, die von der Nemours-Stiftung gesponsert wird, erklärt, dass Stäbe und Kegel in den Nervenendigungen im hinteren Teil des Auges Impulse für das Gehirn senden, wenn Lichtstrahlen sie schlagen, was visuelle Bilder und Hinweise gibt, die im Gleichgewicht helfen. Wenn ein Kleinkind kurzsichtig ist oder ein Thema mit Tiefenwahrnehmung hat, kann er nicht genau beurteilen, wie weit ein Gegenstand ist, und kann mit Ungeschicklichkeit kämpfen. Wenn ein Elternteil vermutet, dass beeinträchtigte Vision die Kleinkind-Balance-Probleme verursacht, kann ein einfacher Sehtest von einem Arzt durchgeführt werden.

Ohr-Bedingungen

Probleme im Innenohr und im Vorhof des Ohres können das Gleichgewicht beeinflussen Wenn wir unsere Köpfe drehen, wird eine Botschaft durch den vestibulokochlearen Nerv in unseren Ohren zum Gehirn geschickt. Das Gehirn sendet dann Nachrichten an die Muskeln, die benötigt werden, um das Gleichgewicht zu halten. Infektionen oder ein Aufbau von flüssigen Partikeln im Innenohr und Vestibularnerven können zu Koordinationsproblemen führen. Eine andere Bedingung, die zu Gleichgewichtsproblemen führen kann, ist Schwindel. Schwindel beinhaltet Schwindel, Benommenheit und Übelkeit. KidHealth stellt fest, dass Kind Schwindel, auch benigne paroxysmal Schwindel der Kindheit genannt, kann auf eigene Faust gehen, wie Kinder älter werden.

Dyspraxie

Eine ernstere Bedingung, die einen Mangel an Koordination verursachen kann, ist Dyspraxie. Adesman erklärt, dass dies bedeutet, dass es ein Problem mit allgemeinen motorischen Koordination Fähigkeiten gibt. Es kann durch Probleme mit Hirnstammverarbeitung oder langsamer Neuronenentwicklung verursacht werden. Es wird nicht als ein physisches Handicap betrachtet. Dyspraxie kann dazu führen, dass Einzelpersonen kämpfen, um festzustellen, was die richtige Reihenfolge der Ereignisse sein sollte, wenn es darum geht, Aufgaben zu vervollständigen. Dies kann Aktionen wie den Versuch, ein Dreirad für Kleinkinder schwierig zu fahren. Kinder mit Dyspraxie sind für Sonderschulwesen berechtigt. Ein Ergotherapeut kann helfen, festzustellen, ob ein Kleinkind diese Bedingung hat. Regelmäßige Sitzungen mit einem Ergotherapeuten werden Aktivitäten beinhalten, die mit der Planung von Planungsplänen zu tun haben.

Bedeutung

Die Anerkennung einer Balance-Unordnung in Kleinkindern kann schwierig sein, weil alle Kleinkinder lernen, mehr Koordination zu gewinnen, und die meisten sind nicht in der Lage zu sagen, dass das, was sie fühlen, scheint nicht richtig. Ein Arzt kann feststellen, ob das Gleichgewicht eines Kindes problematischer ist als normal, indem es über Symptome geht, grundlegende Seh- und Hörversuche durchführt und die Krankengeschichte überprüft. Verweise auf andere Fachleute können gemacht werden, wenn ein Arzt weitere Tests durchlaufen möchte. Die meisten Kinder wachsen ihre Balance Probleme, aber Ärzte werden Behandlung zur Behandlung von Symptomen, wenn nötig. Die Behandlung von Gleichgewichtsproblemen kann zu Entwicklungsverbesserungen in einem Kleinkind führen und wird ihre Lebensqualität erheblich verbessern.

Agave Nektar Vorteile

Agave Nektar ist eine natürliche Alternative zu raffinierten Zuckern und künstlichen Süßstoffen. Dieser honigähnliche Saft kommt aus den Blättern der blauen Agave, einer saftigen Pflanze, die in Mexiko weit gewachsen ist. Mit seiner dünnen, leichten Konsistenz kann Agave Nektar als Topping für Obstsalate, Pfannkuchen oder Eis servieren. Dieser Süßstoff kann auch Zucker in gebackenen Rezepten ersetzen. Zusätzlich zu seiner Vielseitigkeit als Süßungsmittel kann Agave Nektar bestimmte gesundheitliche Vorteile bieten. Allerdings ist dieser Sirup noch hoch in Kalorien und kann dazu beitragen, Gewichtszunahme oder Karies, wenn in großen Mengen verbraucht.

Die Befürworter des Agave-Nektars behaupten, dass dieser Süßstoff eine gesündere Wahl für Diabetiker ist als Zucker oder Honig wegen seines relativ niedrigen glykämischen Indexwertes. Der glykämische Index oder GI, misst die Auswirkungen von Lebensmitteln, die Kohlenhydrate auf Ihrem Blutzuckerspiegel enthalten. Weil Agave-Nektar eine hohe Konzentration an Fructose aufweist, die keinen starken Effekt auf den Blutzuckerspiegel ausübt, ist der GI-Wert der Agave im Vergleich zu anderen Süßstoffen gering. “Diabetes Forecast” Magazin stellt fest, dass Agave Nektar enthält etwa die gleiche Anzahl von Kohlenhydraten wie Zucker – etwa 4 Gramm pro Teelöffel. Um Ihre Aufnahme von Kohlenhydraten zu kontrollieren und halten Sie Ihren Blutzucker in einem gesunden Bereich, beschränken Sie Ihre Verwendung von Agave Nektar wie Sie Zucker oder Honig.

Agave Nektar wird als natürliches Süßungsmittel vermarktet, das Sie ansprechen kann, wenn Sie nach einem Süßungsmittel suchen, das nicht raffiniert und frei von Zusatzstoffen ist. Allerdings sind viele Marken von Agave Nektar einige kommerzielle Verarbeitung, bevor sie an die Verbraucher verteilt werden. Wenn Sie sich um Konservierungsstoffe, künstliche Farbstoffe oder andere chemische Zusätze in den Lebensmitteln, die Sie essen, auf der Suche nach Marken von Agave, die das Label “100 Prozent Bio” oder “Bio” tragen. Ein Lebensmittel mit 100 Prozent organischen organisch muss komplett mit organischen gemacht werden Zutaten und ein Lebensmittel, das organisch markiert ist, muss mit mindestens 95% organischen Zutaten hergestellt werden.

Agave Nektar ist 1,4 bis 1,5 mal süßer als Zucker, nach dem Nibble, was bedeutet, dass Sie weniger von diesem Produkt benötigen, um Lebensmittel und Getränke zu versüßen. Allerdings hat Agave Nektar mehr Kalorien als Zucker – 20 Kalorien versus 16 Kalorien in raffinierten weißen Tisch Zucker – die Balance der Gesamtzahl der Kalorien, die Sie verbrauchen.

Trotz Behauptungen, dass Agave Nektar ist gesünder als raffinierten Tisch Zucker, kann diese natürliche Süßstoff nicht mehr nahrhaft als Zucker oder Honig. Nach der A Word on Nutrition Website, ist der Vitamin-und Mineralstoff-Gehalt im Wesentlichen das gleiche wie Honig oder Zucker. Mit Agave-Sirup anstelle von Honig oder Zucker kann letztlich auf eine Frage der persönlichen Präferenz anstatt erhöhte gesundheitliche Vorteile kommen. Wie andere hochkalorische Süßstoffe, Agave Nektar kann zur Gewichtszunahme oder erhöhte Triglycerid Ebenen beitragen, wenn Sie es im Überschuss verwenden. Um Agave Nektar zu genießen, ohne Ihre Gesundheit zu beeinträchtigen, füge dieses Produkt in dein tägliches Budget von diskretionären Kalorien ein, nachdem du deine Anforderungen für wesentliche Nährstoffe erfüllt hast.

Glykämischer Indexwert

Natürlicher Süßstoff

Intensivierte Süße

Überlegungen

5 fünf Möglichkeiten, um Fasern zu Rezepten hinzuzufügen

Ein einfacher Rezept-Swap für schnellen Faser-Gewinn ist Vollkornmehl an Stelle von Weiß, Allzweck-Mehl. Torte Kruste, Brot und zarte Backwaren brauchen extra Pflege, um sie ganze Weizen zu machen. Andere Rezepte, wie bestimmte Muffins und Kekse, machen sehr gut mit sogar kompletten Substitutionen von Vollkornmehl für weißes Mehl. Der beste Weg, um mit Vollkornmehl zu beginnen, ist die Suche nach Rezepten, die es bereits verwenden. Einige Online-Rezept-Sites lassen Sie nach Zutaten suchen, so dass Sie Rezepte finden können, die Vollkornmehl enthalten. Andernfalls nehmen Sie einfach Ihre Lieblings-Cookie, Muffin, Pfannkuchen, Waffel oder Scone Rezept und ersetzen 1/4 des weißen Mehls mit Vollkornweizen Mehl. Zum Beispiel, anstelle von zwei Tassen Allzweck-Mehl, verwenden Sie 1 1/2 Tassen Allzweck-Mehl und 1/2 Tasse Vollkornmehl. Wenn Sie das Ergebnis genießen, erhöhen Sie die Substitution beim nächsten Mal auf 1/2 oder verwenden Sie alle Vollkornmehl. Die Faser profitieren von Vollweizenmehl ist großartig. Eine Tasse Vollkornmehl enthält ca. 14 Gramm Faser. Weißes Mehl? Weniger als 3 Gramm pro Tasse

Kann ich mit einer wulstigen Scheibe trainieren?

Eine wulstige Scheibe ist eine Abflachung und Ausbreitung einer der Dämpfungsscheiben zwischen Ihren Wirbelsäulenknochen oder Wirbeln. Wenn eine Scheibe wölbt, ragt sie über den Raum zwischen den Wirbeln hinaus und verursacht manchmal Schmerzen und Taubheit an der Stelle der Ausbuchtung und / oder in den Beinen und Armen. Sie können eine Vielzahl von Übungen verwenden, um die Auswirkungen einer wulstigen Scheibe zu erleichtern. Sie können auch in der Regel weiter trainieren, sobald Ihr Zustand erfolgreich gelöst ist.

Eine wulstige Scheibe tritt gewöhnlich auf, wenn die harte äußere Schicht einer Wirbelsäule, die so genannte Anulus fibrosus, sich ungewöhnlich ausbreitet, aber immer noch eine intakte Oberfläche beibehält. Es unterscheidet sich von einem Bandscheibenvorfall, der auftritt, wenn das weiche Innere einer Scheibe, genannt der Kern pulposus, durch den Anulus fibrosus bricht und zwischen den Wirbeln und den verwandten Spinalnerven verschüttet wird. In den meisten Fällen ist eine wulstige Scheibe das Ergebnis natürlicher altersbedingter Veränderungen an Ihrem Körper, obwohl die Bedingung in fast jedem Alter auftreten kann. Manchmal verwenden sowohl Fachleute als auch Laien die Begriffe Ausgewölbte Scheibe und Bandscheibenvorfall austauschbar.

Wenn Sie eine wulstige Scheibe in Ihrem Hals- oder Halsbereich entwickeln, kann Ihr Arzt Sie bitten, bestimmte Übungen durchzuführen, um zu helfen, die Scheibe in ihre normale Position zurückzubringen. Die spezifischen Übungen variieren von Person zu Person, aber gemeinsame Aktivitäten gehören Schulterblatt drückt und Kinn Tucks. Wenn Sie eine wulstige Scheibe in Ihrer Lendenwirbelsäule oder unteren Wirbelsäule entwickeln, kann Ihr Arzt auch Ihnen helfen, eine nützliche Routine zu entwickeln. Aktivitäten, die zu diesem Zweck häufig verwendet werden, umfassen Lendenwirbelsäulen und Ellenbogenstützen.

Nachdem Ihre wulstige Scheibe heilt, kann Ihr Arzt eine Reihe von Übungen vorschlagen, um weitere Symptome zu verhindern, den Beginn der Wirbelsäule Schwäche oder Steifheit zu stoppen und stärken die Muskeln, die Ihre Wirbelsäule unterstützen. Auch hier werden spezifische Programme variieren, aber Übungen, die zu diesem Zweck häufig verwendet werden, umfassen Bauchübungen, Flexibilitätsübungen, Krafttrainingsübungen und Aerobic. Ihr Arzt wird Ihnen helfen, Versionen dieser Übungen zu finden, die keine Schmerzen verursachen oder einen ungebührlichen Stress auf die Wirbelsäule stellen. Darüber hinaus kann Ihr Arzt empfehlen, dass Sie schwimmen oder an einer Pilates-Übungsklasse teilnehmen.

Sie können die Symptome einer wulstigen Scheibe verschlimmern, wenn Sie in Übungen oder Aktivitäten, die Sie benötigen, um eine erhebliche Menge an Gewicht zu heben, biegen Sie Ihre Wirbelsäule nach vorne oder arbeiten mit Ihren Schultern oder Arme vor dem Rest des Körpers. Zusätzlich zur Übung kann eine physikalische Therapieroutine für eine wulstige Scheibe Aktivitätsmodifikationen, Haltung und Bewegungstraining, Weichgewebsmassage, Traktion und eine Vielzahl anderer Techniken oder Behandlungen umfassen. In einigen Fällen benötigen Personen mit wulstigen Scheiben auch Schmerzmittel. Wenn relativ konservative Behandlungen nicht Ihren Rücken verbessern, kann Ihr Arzt auch Chirurgie betrachten.

Grundlagen

Therapeutische Übungen

Folge-Übungen

Überlegungen und ungeeignete Übungen

Adhd und eine glutenfreie Diät

Eine glutenfreie Diät ist eine medizinische Notwendigkeit für Menschen mit Zöliakie oder Nicht-Zöliakie-Gluten-Empfindlichkeit, aber es sammelt erhöhte Aufmerksamkeit als eine mögliche Behandlung für bestimmte psychische Störungen, einschließlich ADHS. Forschung zeigt, dass Gluten-bedingte Störungen, wie z. B. Zöliakie, weit häufiger bei denen mit ADHS im Vergleich zur allgemeinen Bevölkerung sind. Während die genaue Verbindung zwischen Gluten und ADHS nicht bekannt ist, sind die Ergebnisse der jüngsten Forschung die Lücke verengt.

Gluten: Ein gewöhnliches Protein

Gluten ist ein Protein, das in den Körnern Weizen, Roggen und Gerste gefunden wird. Es ist auch in den meisten verarbeiteten Nahrungsmitteln in Form von Additiven wie modifizierter Nahrungsmittelstärke oder Malzaroma vorhanden. Es ist eine wünschenswerte Komponente in Brot, weil seine elastischen Eigenschaften strukturelle Stabilität für den Teig und verbessern die Textur. Für die mit Zöliakie – eine echte Glutenallergie – ist die absolute Vermeidung von Gluten notwendig, da selbst Spurenmengen zu Darmschäden und Verdauungsbeschwerden führen können.

ADHS und Gluten-Intoleranz

Gluten-Intoleranz ist von besonderer Bedeutung für die ADHS-Bevölkerung, wegen der Prävalenz der Zöliakie im Vergleich zur allgemeinen Bevölkerung. Eine Studie im Jahr 2011 durchgeführt, dass einer von sieben ADHS-Themen hatte auch Zöliakie, die deutlich mehr als die von 100 in der allgemeinen Bevölkerung ist. Nach sechs Monaten nach glutenfreier Diät zeigten die Patienten mit Zöliakie signifikante Abnahmen bei ADHS-Symptomen. Obwohl diese spezielle Studie nur 67 Probanden beobachtete, verstärkte sie die bisherigen Erkenntnisse aus einer Durchbruchstudie von 2006, die 132 Probanden mit Zöliakie und ADHS beobachteten. Zusammen zeigen diese Ergebnisse, dass in einigen Fällen die Anwesenheit von ADHS kann ein Ergebnis einer anderen zugrunde liegenden Zustand sein, und Behandlung für Zöliakie kann signifikant verbessern ADHS-Symptome.

Die Gluten-Gehirn-Verbindung

Obwohl Wissenschaftler glauben, dass ADHS durch eine Kombination von Faktoren verursacht wird, sollte Diät berücksichtigt werden, wenn Zöliakie oder NCGS auch vorhanden ist. Personen mit Zöliakie haben die Darmdurchlässigkeit oder einen “Leck-Darm” erhöht. Grundsätzlich bedeutet dies, dass, wenn der Dünndarm in einem Zustand der Krise ist – wie es ist, wenn immer in Kontakt mit Gluten, dann werden Bakterien, Toxine und unverdaute Lebensmittelproteine, die normalerweise herausgefiltert und eliminiert werden, stattdessen durch den Dünndarm geführt , In den Blutkreislauf, und dann im ganzen Körper verteilt. Einige dieser unerwünschten Partikel können Rezeptoren im Gehirn beeinflussen.

Andere Effekte

Darüber hinaus sind Menschen mit undiagnosed Zöliakie oder NCGS sind oft in einem kontinuierlichen Zustand der Entzündung. Da sie wahrscheinlich regelmäßig Gluten verzehren, sind ihre Verdauungssysteme in einem konstanten Zustand der Not. Neben der allgemeinen Unannehmlichkeiten kann es zu Kopfschmerzen, Bauch- und Gelenkschmerzen und zur Herstellung von Stresshormonen führen. Schließlich wird der Dünndarm beschädigt und hat Schwierigkeiten, wesentliche Nährstoffe zu verarbeiten, die wiederum das Funktionieren vieler Körperprozesse, einschließlich der Herstellung bestimmter Neurotransmitter für das Gehirn, negativ beeinflussen.

Glutenfreie Diät

Die Behandlung von ADHS ist komplex, nicht nur, weil seine Ursache vielfältig ist, sondern auch, weil ADHS kann entweder eine primäre Diagnose oder eine sekundäre, wenn es das Symptom einer zugrunde liegenden Erkrankung wie Zöliakie ist. Derzeit wird eine glutenfreie Diät nicht als Standardbehandlung für ADHS angesehen, außer für diejenigen, die Zöliakie oder andere Gluten-bedingte Störungen haben. Dr. Marie-Nathalie Beaudoin, ein Forscher auf dem Gebiet der psychischen Störungen, sagt, dass Zöliakie ausgeschlossen werden sollte, bevor sie eine andere medizinische Behandlung einleiten, da die Forschung eine signifikante Verbesserung der ADHS-Symptome mit einer glutenfreien Diät gezeigt hat.

Blut nach Koloskopie

Nach den National Institutes of Health, ist eine Koloskopie eine niedrigere gastrointestinale Trakt Untersuchung, um Patienten für Anomalien im Dickdarm zu beurteilen. Eine Koloskopie wird ambulant durchgeführt und dauert 15 bis 30 Minuten. Das Bluten nach diesem Verfahren kann aus mehreren Gründen auftreten.

Koloskopie Verfahren

Während eines Koloskopie-Verfahrens liegen die Patienten auf der linken Seite auf einem Untersuchungstisch. Leichte Beruhigungsmittel werden intravenös verabreicht. Der Gastroenterologe fügt dann ein beleuchtetes Röhrchen ein, das als Koloskop in den Anus bekannt ist und es bis zum Ende des Dickdarms vorrückt. Der Arzt zieht dann langsam das Colonoskop zurück, während er das Futter des Dickdarms untersucht.

Polypektomie

Nach den National Institutes of Health, entfernt der Arzt Polypen während der Untersuchung, die als Polypektomie bekannt ist. Ein Draht wird verwendet, um die Basis der Polypen zu schneiden und Wärme wird auf die Stelle angewendet, um das Ausbluten zu stoppen. Leichte Blutungen nach Polypektomie ist normal. Massive Blutungen können jedoch auftreten, besonders wenn ein großer Polyp entfernt wird. Laut Gihealth.com, Patienten, die Polypen entfernt haben, sollten kräftige Aktivitäten wie Bauch-Übungen und Heben schwerer Objekte zu vermeiden, um Belastung an der Polypektomie-Website, die zu Blutungen führen kann zu vermeiden.

Biopsie Seite

Die National Institutes of Health gibt an, dass der Arzt während der Koloskopie eine Probe von Geweben aus dem Colon-Futter für die mikroskopische Analyse entfernen kann. Ein Instrument, das durch das Colonoskop geführt wird, wird verwendet, um Gewebe von den Dickdarmwänden zu entfernen. Leichte Blutungen können an der Stelle der Biopsie auftreten. Patienten können eine kleine Menge an Blut im Stuhl nach Koloskopie mit Biopsie. Massive Blutung oder jede Blutung, die eine Woche nach einer Koloskopie auftritt, ist abnormal. Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn dies der Fall ist.

Colon Punktion

Nach dem Gicare.com kann das Endoskop oder das Colonoskop, das verwendet wird, um den Dickdarm zu untersuchen, die Wand des Dickdarms zerreißen, was zu starker Blutung führt. Blutungen aus Dickdarmperforation können bei der Koloskopie nicht offensichtlich sein. Schwere Blutungen können einige Tage nach dem Eingriff auftreten. Patienten, die rektale Blutungen und leuchtend roten Hocker bemerken, sollten sofort ärztliche Hilfe suchen.

Behandlung

Nach den National Institutes of Health, Blutungen nach Koloskopie kann massiv sein und benötigen Krankenhausaufenthalt, Medikamente und Chirurgie. Einige Patienten können große Mengen an Blut verlieren und Bluttransfusionen erfordern. Patienten mit großen Dickdarmtränen können Chirurgie erfordern, dies ist jedoch selten und tritt in nur 1 bis 3 mal von 1.000 Tests, nach der NIH Website.

5-htp und Akne

5-Hydroxytryptophan oder 5-HTP ist eine natürlich vorkommende Aminosäure und chemische Vorstufe für Neurotransmitter oder Hirnhormone. Als solches ist 5-HTP zu einem beliebten Over-the-counter natürliche Heilmittel für Depressionen geworden, es wird manchmal als Appetitzügler und Schlaf-Hilfe als auch empfohlen. Akne hat eine Vielzahl von kausalen Faktoren, aber Hormon-Ungleichgewicht ist eine primäre. Einige anekdotische Ansprüche deuten darauf hin, dass 5-HTP kann dazu beitragen, Akne zu kontrollieren, während andere vorschlagen, dass es zu Ausbrüchen beitragen kann. Konsultieren Sie mit einem Dermatologen, wenn Akne ein Anliegen für Sie ist.

5-HTP

5-HTP ist ein metabolisches Zwischenprodukt bei der Synthese von Serotonin und Melatonin aus der Aminosäure Tryptophan. Serotonin ist ein Neurotransmitter für ausgewogene Stimmung und Wohlbefinden. Mehrere klinische Studien haben die Wirksamkeit von 5-HTP bei der Behandlung von Depressionen nach dem “Kompendium von Pharmazeutika und Spezialitäten” gezeigt. 5-HTP arbeitet in ähnlicher Weise wie Antidepressiva wie Prozac und Zoloft. 5-HTP ist auch für die Herstellung von Melatonin erforderlich, das aus der Zirbeldrüse ausgeschieden und für normale Schlafzyklen benötigt wird. Es wird im Freiverkehr in den Vereinigten Staaten und Kanada als Nahrungsergänzungsmittel verkauft.

Akne

Akne ist ein Hautzustand, der durch gerötete, entzündete Pusteln oder Zysten gekennzeichnet ist, die vor allem auf Gesicht, Hals, Schultern und Rücken auftreten. Akne tritt am häufigsten bei Jugendlichen und in geringerem Maße bei jungen Erwachsenen, schwangeren Frauen oder PMS, nach “General and Systematic Pathology”. Akne resultiert zum Teil aus Hormon-Ungleichgewicht, wie Androgene und Östrogen, sondern auch aus bakterielle Infektion , Hautreizungen und Essensempfindlichkeiten. Stress, Depressionen und Gefühle der Angst sind auch mit Akne Ausbrüche verbunden.

5-HTP und Akne

5-HTP ist gut etabliert für seine Fähigkeit, Depressionen, Angst und Symptome von PMS zu reduzieren. Als solche, wenn einer dieser Faktoren sind die zugrunde liegenden Ursache für Ihre Akne-Ausbrüche dann Ergänzung mit 5-HTP kann von Vorteil sein. 5-HTP reduziert auch Kohlenhydrat-Heißhunger, die die Menge an Zucker in Ihrer Ernährung reduzieren können, nach dem “American Diabetes Association Guide to Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel.” Übermäßiger Konsum von raffiniertem Zucker reduziert die Funktion Ihres Immunsystems und erhöht so das Risiko bakterieller Infektionen. Weiterhin können Sie eine Empfindlichkeit gegenüber verarbeitetem Zucker haben, der sich als entzündete Haut manifestiert. Einige Leute berichten, dass die Einnahme von 5-HTP zu Akne-Ausbrüchen führt, aber die “PDR für Nahrungsergänzungsmittel” stellt fest, dass es höchstwahrscheinlich im Zusammenhang mit Vitamin B-6 Überdosierung ist, da mehr als 20 Milligramm täglich Nerven und Haut beeinflussen.

Empfehlungen

5-HTP ist in Lebensmitteln gefunden, aber in unbedeutenden Mengen, um einen Einfluss auf Hirn-Hormone zu machen, so Ergänzung ist die einzige praktische Möglichkeit, irgendwelche therapeutischen Nutzen daraus zu bekommen. Wählen Sie eine Ergänzung ohne B-6, wenn Sie über Akne Nebenwirkungen betroffen sind. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gibt es keine Hinweise auf 5-HTP als direkte Therapie für Akne zu verknüpfen. Konsultieren Sie mit Ihrem Dermatologen über besser verstanden und häufiger gebrauchte Heilmittel für Akne.

Bauchnabelentladung bei Neugeborenen

Bei der Geburt klemmt und schneidet der Arzt die Nabelschnur und hinterlässt einen kleinen Stumpf, der schließlich fällt. Bei den meisten Neugeborenen heilt der Bauchnabel allein ohne Komplikationen. Einige Entladung während des Heilungsprozesses ist normal, aber bestimmte Arten von Entlastung zeigen ein mögliches Problem, wie eine Infektion in Ihrem Neugeborenen Bauchnabel. Das Verständnis der Unterschied in der Entlastung hilft Ihnen zu bestimmen, wann medizinische Eingriffe notwendig sind.

Normalentladung

Leichte Blutungen sind normal, wenn die Nabelschnur fällt, besonders wenn Sie es abziehen oder es wird gestoßen und teilweise weg vom Bauchnabel gezogen. Zusätzliche Entwässerung in kleinen Mengen, die entweder gelblich oder grünlich in Farbe erscheint, ist auch kein Problem, solange die Entladung geruchlos ist. Dieser Schleim ist um den Nabelschnurstumpf herum möglich, bevor er abfällt und manchmal weiter geht, nachdem der Stumpf weg ist.

Abnorme Entladung

Pus abtropfen aus dem Bauchnabel zeigt manchmal eine Infektion der Bauchnabel. Der Eiter erscheint typischerweise als gelbliche oder weißliche Entladung und hat oft einen übelriechenden Geruch. Ununterbrochene Blutungen aus dem Bauchnabel anstatt einer leichten Nässen von Blut ist ein weiterer Grund zur Sorge. Jede Form der Entladung, einschließlich Eiter, Schleim oder Blut, in großen Mengen zeigt ein mögliches Problem, das medizinische Aufmerksamkeit braucht.

Andere Symptome

Die Entladung selbst ist oft nicht das einzige Zeichen für ein Problem im Bauchnabelbereich. Rötung oder Schwellung in der Nähe der Basis der Nabelschnur ist in der Regel ein Zeichen der Infektion. Die Rötung breitet sich manchmal aus dem Bauchnabel und über den Marinebereich hinaus. Andere Symptome eines potenziell ernsthaften Problems sind ein hohes Fieber oder eine Veränderung, wie Ihr Baby handelt. Wenn irgendwelche Symptome erscheinen abnormal zusammen mit dem Bauchnabel Entlastung, rufen Sie Ihr Baby Arzt sofort, um festzustellen, ob eine Prüfung erforderlich ist.

Behandlung

Reinigung der Nabelschnur und Bauchnabel mit Reibung Alkohol hilft, es sauber zu halten und verhindert Infektion. Wenn Sie die getrocknete Entladung um die Gegend bemerken, verwenden Sie den Alkohol, um ihn zu reinigen. Wenn der Bauchknopf deines Neugeborenen blutet, halte ein Gzeze-Pad für 10 Minuten. Wenn es fortfährt, aktiv zu bluten, wiederholen Sie das Gaze-Pad für weitere 10 Minuten. Arzt aufsuchen, wenn die Blutung weitergeht. Rufen Sie Ihren Arzt oder nehmen Sie Ihr Baby für eine Überprüfung, wenn die Entlastung betrifft Sie oder andere Symptome deuten auf eine Infektion. Eine frühzeitige Behandlung von einem Arzt ist wichtig, wenn eine Infektion stattfindet.

Brokkoli und Verstopfung

Nach Angaben der National Digestive Diseases Information Clearinghouse, 42 Millionen Amerikaner, oder 15 Prozent der Bevölkerung, wurden mit Verstopfung betroffen, so dass es eine der häufigsten Magen-Darm-Erkrankungen. Chancen sind Sie haben Verstopfung irgendwann erlebt und Sie wissen, wie unangenehm es sein kann. Wenn Sie unter chronischer Verstopfung leiden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Änderungen in der Ernährung. Hochfaser-Lebensmittel, wie Brokkoli, können helfen, diese Bedingung zu lindern.

Was ist Verstopfung?

Verstopfung ist ein unangenehmer und manchmal schmerzhafter Zustand. Sie sind nicht unbedingt verstopft, wenn Sie keinen Stuhlgang jeden Tag haben. Die National Digestive Diseases Information Clearinghouse definiert diese Bedingung als drei Stuhlgang pro Woche oder weniger mit kleinen, harten, schwer zu passenden Hockern. Verstopfung ist in der Regel nicht gefährlich, aber es kann schmerzhaft sein und dazu führen, dass Sie Krämpfe und Blähungen erleben.

Ursachen der Verstopfung

Hocker reist durch Ihren Doppelpunkt, bevor es Ihren Körper verlässt. Wenn es in deinem Dickdarm zu lange bleibt, nimmt dein Dickdarm Wasser vom Hocker ab und macht es hart und trocken und härter für deine Muskeln, um durchzugehen. Die NDDIC zitiert eine Diät, die in der Faser als die häufigste Ursache der Verstopfung fehlt. Faser hält Ihren Hocker reibungslos durch Ihren Doppelpunkt. Speziell unlösliche Fasern erlauben es dem Lebensmittel, sich schnell durch Ihren Verdauungstrakt zu bewegen, um Verstopfung nach Medline Plus zu lindern.

Faser in Brokkoli

Das Institut für Medizin empfiehlt, dass Frauen 19 bis 50 Jahre 25 Gramm Faser täglich verbrauchen sollten, während Männer im gleichen Alter sollten 38 Gramm verbrauchen. Eine Portion Brokkoli, die 148 Gramm oder etwa 1 1/2 Tassen ist, enthält 3,8 Gramm Ballaststoffe, was 15 Prozent der empfohlenen Aufnahme für Frauen und 10 Prozent für Männer ist. Die Faser in Brokkoli ist halb löslich und halb unlöslich. Für eine High-Faser-Diät, empfiehlt Harvard University Health Services 6 bis 8 Gramm Faser bei jeder Mahlzeit und 3 bis 4 Gramm Ballaststoffe bei jedem Snack.

Zunehmende Brokkoli in deiner Diät

Sie können leicht gekochten Brokkoli zu Suppen, Eintöpfe und Salate hinzufügen. Oder schneiden Sie rohe Brokkoli und genießen Sie es für einen Snack mit einem fettarmen Dip oder Hummus. Erhöhen Sie Ihre Brokkoli-Aufnahme langsam, weil Medline plus Staaten Hinzufügen zu viel Faser zu Ihrer Ernährung auf einmal kann zu Gas, Blähungen und Krämpfe führen. Integrieren Sie es allmählich über 2 bis 3 Wochen. Trinken Sie viel Wasser, denn es wird die Faser in Brokkoli effizienter bei der Vermeidung von Verstopfung.

Anis für Koliken

Anis ist eine Pflanze mit sternförmigen Früchten, die geerntet werden, kurz bevor sie reifen. Diese Pflanze wird manchmal wild gewachsen, wird aber meist angebaut. Anis hat einen deutlichen Lakritze-Geschmack, der verwendet wird, um den Geschmack von Lakritze zu Süßigkeiten, Getränken und Lebensmitteln hinzuzufügen. Das Kraut wird sowohl für kulinarische als auch für medizinische Zwecke verwendet, nach Medicinal Herb Info. Bevor Sie Anis verwenden, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Anis & Colic

Drugs.com berichtet, dass Anis medizinisch behandelt wird, um Gas zu behandeln, Blähungen und den Verdauungstrakt zu besetzen. Es wurde auch verwendet, um Psoriasis, Husten, Asthma und Bronchitis zu behandeln. Drugs.com berichtet, dass keine klinischen Beweise ihre Verwendungen für diese Bedingungen unterstützen. Was mehr ist, die Website für die U.S. Food & Drug Administration oder warnt, dass das Geben von Kleinkindern, die mit Anis gemacht werden, schwere Krankheiten verursachen kann. Die FDA sagt, dass das Geben von Kleinkind Anis zu Krampfanfällen, Erbrechen, Unruhe und schnelle Augenbewegung führen kann.

Forschung

Die Website für die US National Library of Medicine oder PubMed.gov, beschreibt die Forschung, die die Auswirkungen des Gebens von Säuglingen anis untersucht, um Koliken zu behandeln, wie viele Kulturen traditionell seit vielen Jahren gemacht haben. Die Forschung, die von der Miami Kinderklinik Abteilung für Pädiatrie durchgeführt wurde festgestellt, dass oft die Anis verwendet, um den Tee wurde kombiniert andere Sorten von Anis ohne beschriftet, um die anderen Kräuter, die gefährliche Ergebnisse haben können. Die Studie fand auch, dass Säuglinge gegeben Anise Tee für ihre Koliken könnte sowohl neurologische und gastrointestinale Toxizität leiden. Der Studienbericht schließt mit der Empfehlung, dass Kinder nicht Anise Tee zur Behandlung von Koliken gegeben werden.

Mögliche Nebenwirkungen

Drugs.com entmutigt auch die Verwendung von Anis durch schwangere oder stillende Frauen wegen des Mangels an Forschung, die ihre Sicherheit unterstützt. Wenig Forschung identifiziert die möglichen Nebenwirkungen oder Medikamente und ergänzen Interaktionen, die möglich sind von der Verwendung von Anis.

Formulare verfügbar

Die Samen der Anispflanze werden zuerst geerntet, dann wird Alkohol verwendet, um die medizinischen Eigenschaften zu extrahieren, nach Drugs.com. Auszüge von Anis sollten nicht an Kinder, vor allem Kleinkinder, wegen des hohen Prozentsatzes des Alkohols in ihnen enthalten gegeben werden. Die Samen können auch zerkleinert und in Tee, Kapseln oder anderen Ergänzungen verwendet werden.

Überlegungen

Anis kann allergische Reaktionen bei der Behandlung oder Einnahme, nach Drugs.com verursachen. Allergische Reaktionen können auftreten, auch wenn Anis bisher ohne Reaktion verwendet wurde. Achten Sie auf Anzeichen von Hautausschlag, Nesselsucht oder Schwellung der Zunge, des Halses, der Lippen oder des Gesichts. Wenn irgendwelche von diesen auftreten, stoppen Sie mit Anis und wenden Sie sich an Ihren Arzt.