Akne zwischen den Augen

Akne-Läsionen, die zwischen den Augen auftauchen, sind ähnlich wie Makel, die sich in jedem anderen Bereich des Gesichts entwickeln. Sie sind ein Ergebnis von verstopften Poren, die eine entzündliche Reaktion in Ihrem Körper auslösen. Dies bedeutet, dass die Behandlung folgt in der gleichen Linien wie Akne auf der Nase, Wangen und Kinn. Eine Kombination von Selbst-Pflege und topischen Medikamente ist oft alles, was benötigt wird, um das Aussehen Ihrer Haut zu verbessern.

Entwicklung

Wenn überschüssiges Talg und tote Haut in den Poren zwischen den Augen sammeln, können sie bilden, was als ein weicher Stecker bekannt ist, sagt die Mayo Clinic. Dieser Stecker behindert die Poren und verursacht Entzündungen entlang der Wände Ihrer Follikel, die Schaffung der Papeln, Pusteln und Komedonen oft mit Akne assoziiert. Wenn ein Hindernis tief in der Pore bildet, kann es zu nodulären oder zystischen Akne führen, die beide schwere Formen dieses Hautzustandes sind.

Symptome

Akne-Läsionen zwischen den Augen erscheinen in der Regel als kleine erhöhte Beulen auf der Haut. Sie können rot oder rot mit einem weißen Zentrum und sind häufig zart oder schmerzhaft auf die Berührung. Größere Klumpen sind häufig ein Hinweis auf einen Knötchen oder eine Zyste.

Selbstversorgung

Wie Akne in anderen Bereichen des Gesichts, können Läsionen zwischen den Augen reagieren günstig auf Selbst-Pflege Maßnahmen. Die Mayo-Klinik empfiehlt, das Gesicht mit warmem Wasser und einem sanften Reinigungsmittel mindestens einmal am Tag zu waschen. Die Anwendung einer Over-the-Counter-Akne-Creme, die Benzoylperoxid oder Salicylsäure enthält, ist ebenfalls von Vorteil. Topische Cremes mit anderen Wirkstoffen wie Azelainsäure, Aluminiumchlorid, Resorcin, Schwefel oder Milchsäure können auch positive Ergebnisse liefern.

Professionelle Pflege

Manchmal sind Self-Care-Maßnahmen nicht genug, um Akne-Läsionen zwischen den Augen zu heilen, und Sie müssen einen Arzt oder Dermatologen für eine aggressivere Form der Behandlung zu konsultieren. Eine der beliebtesten Akne-Behandlungen ist ein topisches Retinoid, das die Blockade beeinflusst die Poren reduziert, stellt die American Academy of Dermatology. Es wird vor dem Schlafengehen jeden Abend angewendet, um Ihren Teint zu verbessern. Antibiotika werden oft in Verbindung mit diesem verschreibungspflichtigen Medikament verwendet, um seine Wirksamkeit zu erhöhen.

Verhütung

Mit Akne Läsionen zwischen den Augen, ist es auch wichtig, darauf zu achten, was kommt in Kontakt mit der Haut. Die Brücken von Sonnenbrillen oder Brillen können tote Haut und überschüssiges Öl in den Poren fangen und damit zur Akne beitragen. Sogar Pony, die an den Brauen ruhen, können einen Ausbruch zwischen den Augen auslösen. Frauen sollten ihre Kosmetik beachten. Ölbasierte Fundamente können zu verstopften Poren führen. Verlassen Make-up über Nacht kann auch verstopfen die Poren, Vorsicht der American Academy of Dermatology. Einfach das Gesicht mit einem sanften Reinigungsmittel vor dem Schlafengehen waschen.