Erwachsene Dinge in Atlanta zu tun

Atlanta liegt im Herzen des Südens im Nordwesten Georgiens. Ab 2009 ist die Bevölkerung 540.900. Die Metropolregion umfasst jedoch mehr als 5 Millionen, so dass die Atlanta-Bereich der neunten bevölkerungsreichsten in der Nation. Wenn Sie Atlanta besuchen, gibt es eine Reihe von Erwachsenen Dinge zu tun, während der gesamten Bereich für Ihren Genuss.

In die Innenstadt gehen

Die Innenstadt ist das Herz der Stadt, und Sie finden eine Vielzahl von Aktivitäten, um Sie beschäftigt zu halten. Schwimmen Sie mit den größten Fischen der Welt, dem Walhai, an der Ozean-Voyager-Ausstellung des Georgia Aquariums. Oder nehmen Sie an einem erwachsenen Sleepover teil, wo Sie Live-Jazz hören und ein Hinter den Scenes Tour des Aquariums nehmen werden. Wenn Sie während der Wintermonate besuchen, besuchen Sie die Eislaufbahn von Centennial Olympic Park, wo es von November bis Januar geöffnet ist. Für eine Nacht in der Stadt, Kopf auf die U-Bahn, wo finden Sie Tanz-und Lounge-Bars, wie Fuzion, eine gehobene Jazz-Lounge mit Live-Komödie und R & B-Musik.

Golf und mehr

Die Stadt Atlanta verfügt über 71 öffentliche Kurse, 14 semi-private und 48 private Kurse für Golfer jeder Fähigkeit. Das Legacy auf Lanier wurde 2009 eröffnet und bietet Full-Service-Golf. Gebühren beinhalten Greenfee, Korbgebühr, Torgebühr und Reichweite Bälle. Stone Mountain Golf Club ist nur wenige Minuten von der Innenstadt am Fuße des Berges. Der Club bietet zwei Kurse an: Stonemont und Lakemont, die durch einen Wald von Georgia Kiefern schlängeln. Wenn Sie Golf spielen, erhalten Sie eine andere Perspektive der Stadt, indem Sie eine Hubschrauber-Tour oder eine Ballonfahrt über die Stadt.

Wege und Wege

Der Piemont Park in Midtown bietet Radwege und Joggingwege. Radwege und Joggingwege sind für Fußgängersicherheit getrennt. Atlantic Station, auch in Midtown bietet eine Stadt in einer Stadt fühlen, mit einer begehbaren Nachbarschaft und leuchtend gelben Fahrradwege bis 17th Street und der 17th Street Bridge. Sie finden eine Reihe von Naturschutzgebieten in der ganzen Stadt, wie Cascade Springs und Lionel-Hampton Beecher Hills, wo Sie gemütliche Radtouren oder Spaziergänge genießen können. Wanderung zum Gipfel des Stone Mountain am Stone Mountain State Park, wo man 700 Fuß in einer Meile klettern wird. Sie können auch um den Berg auf einer 5-Meilen-Schleife in ausgewiesenen Bahnen fahren.

Aktuelle Ereignisse und Geschichte

Wenn Sie Ihren Tag ohne eine Dosis von CNN nicht starten können, möchten Sie an der geführten Wanderung von CNN Worldwide Atlanta teilnehmen. Du wirst dich nah und persönlich an die Leute holen, die dir deine täglichen Nachrichten bringen. Als nächstes besuchen Sie die Jimmy Carter Bibliothek & Museum, wo Sie eine genaue Replik des Oval Office sehen werden, wie es war, als Präsident Carter Büro hielt. Sie werden einige der wichtigsten Aspekte seines Lebens sehen, darunter eine aktuelle 6. Klasse Bericht Karte und seine 2002 Nobel Peace Prize. Kein Besuch in Atlanta ist komplett ohne eine Reise in die Sweet Auburn District, der Geburtsort von Martin Luther King Jr. Vereinbaren Sie eine Tour durch die MLK, Jr. National Historic Site durch den National Park Service.

Die Buckhead Erfahrung

Die Buckhead Nachbarschaft ist beliebt für ihre Restaurants und exklusive Shopping-Erlebnis. Das Anis Bistro ist seit 1994 in Betrieb und serviert französische Küche. Versuchen Sie die Herzen des Lätzchen Salat Salat, die Roquefort, Rettich, Radicchio und Pommery Senf Vinaigrette, oder die Poulet Roti, mit Thymian-gerösteten Free-Range Huhn. Wenn Sie gerne einkaufen, buchen Sie ein Buckhead Legendary Shopping Package in einem der teilnehmenden Hotels in Atlanta. Wenn das Einkaufen nicht Ihre bevorzugte Aktivität ist, besuchen Sie das Atlanta Historic Center. Es umfasst ein historisches Museum, das historische Schwan-Haus und Tullie Smith Bauernhof, historische Gärten und das Kenan Forschungszentrum.