Bananen & Hautpflege

Bananen bieten viele Nährstoffe, von denen einige helfen können, Ihre Haut gesund zu halten. Die Frucht wurde auch in der traditionellen Medizin für einige Hauterkrankungen verwendet, aber es gibt nicht genug wissenschaftliche Beweise für die Verwendung von Bananen als etwas mehr als Teil einer gesunden Ernährung zu unterstützen.

Nährstoffe und Haut Gesundheit

Bananen liefern 22 Prozent des Tageswertes für ** Vitamin B-6 ** und 17 Prozent des DV für ** Vitamin C ** sowie Spuren von Vitaminen A und E, Niacin, Riboflavin, Zink und Selen. Vitamin A, Riboflavin, Niacin, Biotin und Vitamine B-6 und B-12 spielen alle eine Rolle, um die Haut gesund zu halten. Das gleiche gilt für Vitamin C, die dazu beitragen können, Schäden an der Haut vor der Exposition gegenüber der Sonne, nach dem Linus Pauling Institut. Zink, Selen und Vitamin E können alle Ihr Risiko für Falten beschränken.

Traditionelle und medizinische Verwendung

Das Innere der Bananenhaut wird manchmal verwendet, um den Juckreiz aus Mückenstichen und Hautausschlägen zu nehmen und Warzen oder Prellungen zu behandeln. Mashed Banane wird als Teil einer Maske verwendet, um Falten zu begrenzen, und einige Leute trinken eine Mischung aus zerkleinerten reifen Bananen und Milch zur Behandlung von Hautallergien, nach einem Artikel veröffentlicht im Journal of Pharmacognosy und Phytochemistry im Jahr 2012. Die Wirksamkeit dieser Behandlungen sind jedoch nicht bewiesen.