Kann l-arginin & l-carnitin zusammen genommen werden?

Arginin und Carnitin sind Aminosäuren, die zusammen in fast jeder Proteinquelle gefunden werden, die Sie essen. Rindfleisch, Huhn und sogar Tofu enthalten beide Aminosäuren. Ihr Körper bricht Aminosäuren ab und nutzt sie nach Bedarf. Aminosäuren, die nicht sofort verwendet werden, werden entweder ausgeschieden oder in Zucker für den Einsatz als Energie umgewandelt. Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden.

Arginin, eine Aminosäure, die bei Säuglingen etwas essentiell sein kann, wird in der Regel in ausreichender Menge in Ihrem Körper produziert. Arginin wird aus der Aminosäure Citrullin synthetisiert. Arginin findet sich in allen Milchquellen, tierischen Produkten, Weizenkeim, Haferflocken und Nüssen, während Cirtullin in vielen Früchten gefunden wird. Citrullin wird auch aus einer weiteren Aminosäure synthetisiert. Angesichts der Vielzahl von Quellen für Arginin und Ihrer Fähigkeit, noch mehr zu synthetisieren, sind Arginin-Defizite äußerst selten.

Arginin kann das Niveau des Wachstumshormons in Ihrem Körper erhöhen. Wachstumshormon hilft, Muskeln aufzubauen, Fett zu verbrennen und die Gesundheit von Haut und Knochen zu erhalten. Diese Behauptung basiert auf der Verwendung von Arginin in einem Wachstumshormon-Stimulationstest, aber dies geschieht nur unter Laborbedingungen. Während eine 1988-Studie, die in “The Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism” veröffentlicht wurde, eine leichte Erhöhung des Wachstumshormonspiegels zeigte, gibt es keine Hinweise, um die Wirksamkeit von Arginin als Wachstumshormonergänzung zu unterstützen.

Carnitin ist eine weitere Aminosäure, die Ihr Körper in diesem Fall aus den Aminosäuren Lysin und Methionin synthetisiert. Carnitin wird in Ihrem Körper verwendet, um mit Energieproduktion und Regulierung mit Ihren Zellen zu helfen. Während diese Funktion entscheidend ist, synthetisieren Sie genug, dass Sie selten in Gefahr von niedrigen Energieniveaus durch Carnitin-Mangel sind. Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Carnitin-Niveaus machen, wird Carnitin in der Menge in rotem Fleisch, Eiern, Schweinefleisch und Molkerei gefunden.

Carnitin wird als Nahrungsergänzungsmittel verkauft, um mit vielen Funktionen in Ihrem Körper, einschließlich Fettabbau zu unterstützen. In einer Studie von 2004, die in den “Annalen der Ernährung und Metabolismus” veröffentlicht wurde, zeigte die Ergänzung von Carnitin keine Erhöhung des Fettabbaus. Eine Rezension der Literatur, die im “Canadian Journal of Applied Physiology” veröffentlicht wurde, zeigte, dass Carnitin die Fettoxidation in Ihren Zellen erhöhen kann, es fördert den Fettabbau beim Menschen nicht.

Arginin

Rolle von Arginin

Carnitin

Verwendung von Carnitin