Asiatische Mahlzeit plant, Gewicht zu verlieren in 7 Tagen

Nach der American Diabetes Association, können wir alle profitieren von den Konzepten in der meisten traditionellen asiatischen Küche gefunden. Authentische asiatische Diäten enthalten in der Regel kalorienarme Lebensmittel, die Ihnen helfen können, Gewicht zu verlieren. Allerdings ist die einzige Gewichtsverlust Plan, der für Sie arbeiten wird, ist die, die Sie langfristig folgen können. Probieren Sie eine asiatische Diät für eine Woche aus, um zu entscheiden, ob es etwas ist, das Sie sich begehen können.

Grundkonzept der asiatischen Diäten

Die meisten asiatischen Diäten konzentrieren sich stark auf Gemüse und Getreide, mit einer gesunden Menge an Proteinen. Dazu gehören auch Haare von Ölen, Früchten und Saucen. Gemüse wie Brokkoli, Kohl, Pilze und Chilischoten werden in jeder Mahlzeit, einschließlich Frühstück, angeregt. Ei Nudeln und Buchweizen Nudeln, auch bekannt als Soba Nudeln, sind gemeinsame Getreide Optionen in asiatischen Diäten, aber Reis ist das Rückgrat Korn der meisten Mahlzeiten. Fleisch, Fisch und andere Proteinwahlen werden sparsam verwendet und in kleinen Portionen serviert, wie zB Beilagen. Fisch ist eine häufige und gesunde Protein Wahl – schließen Sie es mindestens zweimal wöchentlich in Ihre Ernährung.

Arten von asiatischen Lebensmitteln

Passen Sie Ihre Diät an, indem Sie Mahlzeiten aus verschiedenen asiatischen Ländern einbinden. Zum Beispiel, Indien und viele südasiatische Länder dienen flache Brote wie Pita zusätzlich zu Reis und anderen Körnern. Japanische Gerichte fokussieren oft auf Fisch und weißen Reis. Thai-Menüs sind häufig Curry-Sauce und reichhaltiger Zutaten wie Kokosmilch. Mix und Match Elemente der asiatischen Küche, um Ihre Ernährung gesünder zu machen. Für eine verbesserte Appetitkontrolle entscheiden Sie sich für faserreiche, ganzkörnige Alternativen wie brauner Reis, Buchweizennudeln oder Roti, ein ganzes Korn-Indian-Fladenbrot. Suche Rezept-Websites und asiatische Kochbücher für Ideen.

Beispiel Mahlzeiten und Menü

Ein 1.850-Kalorien-Tagesmenü auf einer asiatischen Diät könnte mit einer Frühstücksschale beginnen, die 1 Tasse gekochten weißen Reis, 4 Unzen Tofu, 1 Tasse Hühnerbrühe und 1 Tasse Brokkoli enthält, serviert mit 1 Tasse Orangensaft. Zum Mittagessen mit 3 Unzen Hühnchen, 1/2 Teelöffel Gemüseöl, 1/2 Tasse gehackten Tofu und 1 Tasse Bok Choy serviert über 1 Tasse weißer Reis, dann essen eine mittlere Orange zum Dessert und Trinke 1 Tasse Apfelsaft. Abendessen kann eine Mischung aus 2 Tassen Senf Greens, 4 Unzen gekochtes Schweinefleisch und 1 Tasse Brühe mit einer Banane zum Dessert serviert enthalten.

Wie bekomme ich Ergebnisse?

Keine Diät oder Wunder Nahrung schmelzen Ihr Fett in einer Woche. Gewichtsverlust ist ein allmählicher Prozess, und Sie sollten darauf abzielen, etwa 1 Pfund wöchentlich zu verlieren. Egal die Diät, erhalten Sie Ergebnisse, wenn Sie Ihre Ernährung ausgleichen, verwenden Sie die Kontrolle über die Kontrolle, beseitigen kalorienreiche Getränke und essen mehr nicht-stärkehaltiges Gemüse. Wechseln Sie zu ungesüßten grünen Tee für die meisten Ihrer Getränke, und verwenden Sie Kräuter und Gewürze, um Ihre Lebensmittel anstelle von Fetten und Salz zu schmecken. Begrenzung Ihrer Kalorienzufuhr wird auch erheblich profitieren Ihre Gewichtsverlust Bemühungen. “U.S. News” besagt, dass die durchschnittliche asiatische Diät etwa 1.600 Kalorien pro Tag, die ein gesundes Ziel für Männer und Frauen ist.