Kannst du mit niedrigem aldosteron trainieren?

Aldosteron ist das Hormon, das die Mengen an Wasser und Elektrolyten in Ihren Zellen und Blutkreislauf reguliert. Produziert von den Nebennieren, wirkt es im Einklang mit dem Hypothalamus und der Hypophyse, um Ihre Körperchemie ausgewogen und Ihre Flüssigkeitsstufen stabil zu halten. Wenn Ihr Aldosteronspiegel niedrig ist, müssen Sie Ihre Flüssigkeiten und Elektrolyte selbst regeln, besonders während des Trainings. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie Sie mit niedrigem Aldosteron sicher trainieren können.

Funktion

Aldosteron hilft Ihren Zellen, die Natrium-Balance zu halten, die sie brauchen, um hydratisiert zu bleiben. Wenn deine Nebennieren nicht genug Aldosteron produzieren, wird dein Körper natürlich Natrium durch Urin und Schweiß ausscheiden. Natrium zieht Wasser damit, also wenn deine Natriumstufen fallen, wirst du dehydriert. Ihre Zellen müssen etwa 15 mal so viel Kalium enthalten wie Natrium zu funktionieren, so dass, wenn sie Natrium verlieren, sie auch Kalium ausstoßen, um das richtige Verhältnis zu halten. Ohne Natrium, Kalium und Wasser können Ihre Zellen Ihre Körperfunktionen nicht aufrecht erhalten.

Symptome

Mit niedrigem Aldosteron kann Ihr Körper nicht genug Flüssigkeit oder Mineralien behalten. Sie werden leicht dehydriert, was Kopfschmerzen, Müdigkeit, Benommenheit und im Extremfall Koma oder Tod verursacht. Wenn Sie Flüssigkeiten verlieren, sinkt Ihr Blutdruck, und Sie können eines der Symptome von niedrigen Elektrolyten – Muskelkrämpfe, Übelkeit, Schwindel, Schwäche und Verwirrung erleben. Niedriges Natrium kann auch Ihr Nervensystem beeinflussen und verursacht Muskelzuckungen und unregelmäßigen Herzschlag. Wenn Sie häufig eines dieser Symptome erleben, sehen Sie Ihren Arzt.

Auswirkungen auf die Übung

Schwitzen verursacht Ihren Körper, um Flüssigkeiten und Elektrolyte zu verlieren, so dass Aktivitäten, die Sie schwitzen, wie Übung, können Sie Ihre Symptome verschlimmern. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, welche Arten von Übung für Sie am sichersten sind. Er kann vorschlagen, dass Sie vermeiden, laufen, Aerobic und andere High-Intensity-Workouts und stattdessen konzentrieren sich auf moderate Cardio, wie z. B. gehen lebhaft oder stationär Radfahren. Sie können in der Lage sein, Yoga für Krafttraining zu tun, wenn Sie Ihren Lehrer über Ihren Zustand informieren und vermeiden, Positionen zu schnell zu ändern. Fragen Sie Ihren Lehrer, wie Sie vermeiden, einen Blutdruckabfall auszulösen.

Managing Low Aldosteron

Um die Symptome deines Zustandes zu kontrollieren, bleib hydratisiert und halte deine Elektrolyte im Gleichgewicht. Nach Drs. Michael Lam, Walter Schmitt und James L. Wilson, Experten auf den Nebennieren, der beste Weg, dies zu tun, ist, kleine Mengen Wasser zu trinken und gepulvertes Seetang während des ganzen Tages zu essen. Kelp enthält ein geeignetes Verhältnis von Natrium zu Kalium. Wenn Sie Salz sehnen, können Sie zusätzliche Natrium, so rühren Sie bis zu 1 Teelöffel Meersalz in Ihr Wasser, um Ihr System stabil zu halten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über den besten Weg, um Ihren Zustand zu verwalten.