Ayurvedische Behandlung für Cellulite

Ayurvedische Medizin könnte durch ein völlig fremdes Konzept für Sie, aber es ist eigentlich schon seit Tausenden von Jahren. Diese alte indische Medizin wird als alternative Therapie verwendet, um verschiedene medizinische Bedingungen zu behandeln, die sexuelle Gesundheit, emotionale Gesundheit und körperliche Gesundheit einschließen können. Mit natürlichen Kräutern und Lebensstil Modifikationen, Ayurveda-Medizin hat einen Ansatz zur Behandlung von Cellulite. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Änderungen in Ihrer Ernährung oder Übungsplan.

Eigenschaften

Ayurveda-Medizin ist eine indische medizinische Praxis, die in der modernen Medizin als alternative Therapie verwendet wird. Nach dem Nationalen Zentrum für Komplementär- und Alternativmedizin bedeutet das Wort “Ayurveda” Leben und Wissen. Diese Form der Behandlung soll den Geist, Körper und Geist ausgleichen, um Krankheiten zu behandeln und zu verhindern. Ayurvedische Medizin betont ganzheitliche Heilung durch Massage, Kräuter, Ernährungsveränderungen, Öle, Mineralien und Verhaltensänderungen.

Identifizierung

Cellulite sieht aus wie kleine Täler und Hügel auf der Haut und am häufigsten Formen auf dem Gesäß, Beine, Arme und Magen. Die Haut wird zu den zugrunde liegenden Strukturen durch Bindegewebsschnüre gehalten, die Fettzellen in Fächer trennen. Der amerikanische Rat auf Übung stellt fest, dass Männer kreuz und quer und horizontale Fächer haben und Frauen haben Wabenfächer in ihrem Bindegewebe, was es leichter macht, dass Fett vorsteht. Wenn sich Fettzellen ansammeln, drücken sie nach oben gegen das Bindegewebe und bilden die Grübchenhaut, die man als Cellulite erkennt.

Pflanzliche Behandlung

Ayurveda-Behandlung konzentriert sich auf die Verwendung von pflanzlichen Heilmittel, die verdaut oder auf Cellulite angewendet werden können. Gotu Kola, Löwenzahn, Mariendistel, Petersilie, Jod und Ingwer werden von ayurvedischen Praktikern zum Ausspülen von Toxinen, zur Verbesserung der Zirkulation und zur Reparatur von Zellen verwendet. Gotu Kola wird nur als Paste verwendet, die Sie direkt auf Cellulite anwenden, während die anderen Kräuter gegessen oder zu heißem Wasser hinzugefügt werden können, um Tee zu machen. Nach Ayurved Health Care, können Sie Cellulite entfernen, indem Sie Vitamin K direkt auf die betroffenen Gebiete. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie eine pflanzliche Behandlung.

Diät

Eine weitere Komponente der ayurvedischen Behandlung beinhaltet diätetische Veränderungen. Eine Diät, die hoch in Fett aus gebratenen Lebensmitteln ist bekannt als eine Kapha-Diät – diese Art von Diät kann Cellulite verursachen und kann zu Fettleibigkeit führen. Das Ziel ist es, eine kapha abnehmende Diät zu essen. Vermeiden Sie Olivenöl, Käse, Butter, gebratene Lebensmittel, kaltes Essen, kalte Getränke und Süßigkeiten.

Übung

Tägliche Übung hilft, überschüssiges Körperfett zu reduzieren und gleichzeitig Muskelgewebe zu verstärken. Dieser Ansatz wird in der Ayurveda-Medizin verwendet und wird auch vom amerikanischen Rat auf Übung unterstützt. Cardio oder Aerobic-Übung ermöglicht es Ihrem Körper, Kalorien zu verbrennen, die zu Fettabbau führen können. Krafttraining Übungen wie Push-ups, Kniebeugen und Ausfallschmerzen helfen, Ihre Muskelmasse bei der Bildung neuer Muskelgewebe zu halten. Ayurveda-Praktizierende können auch die dandayamana dhanurasana, ardha chandrasana, utkatasana und salabhasana Yoga posiert empfehlen.

Ayurveda-Massage verwendet pflanzliche Öle, Pulver und Handschuhe, um Cellulite zu reduzieren. Gharsana und udvartana sind zwei verschiedene Arten von Massagen. Gharsana wird mit Seidenhandschuhen durchgeführt, um die Durchblutung zu verbessern und Fettablagerungen aufzubrechen. Udvartana verwendet eine pflanzliche Mischung, die Mandelöl mit verschiedenen Pulvern enthalten kann, um die Hautstruktur zu verbessern und angeblich Cellulite zu reduzieren.

Massage