Kann ich mit einer wulstigen Scheibe trainieren?

Eine wulstige Scheibe ist eine Abflachung und Ausbreitung einer der Dämpfungsscheiben zwischen Ihren Wirbelsäulenknochen oder Wirbeln. Wenn eine Scheibe wölbt, ragt sie über den Raum zwischen den Wirbeln hinaus und verursacht manchmal Schmerzen und Taubheit an der Stelle der Ausbuchtung und / oder in den Beinen und Armen. Sie können eine Vielzahl von Übungen verwenden, um die Auswirkungen einer wulstigen Scheibe zu erleichtern. Sie können auch in der Regel weiter trainieren, sobald Ihr Zustand erfolgreich gelöst ist.

Eine wulstige Scheibe tritt gewöhnlich auf, wenn die harte äußere Schicht einer Wirbelsäule, die so genannte Anulus fibrosus, sich ungewöhnlich ausbreitet, aber immer noch eine intakte Oberfläche beibehält. Es unterscheidet sich von einem Bandscheibenvorfall, der auftritt, wenn das weiche Innere einer Scheibe, genannt der Kern pulposus, durch den Anulus fibrosus bricht und zwischen den Wirbeln und den verwandten Spinalnerven verschüttet wird. In den meisten Fällen ist eine wulstige Scheibe das Ergebnis natürlicher altersbedingter Veränderungen an Ihrem Körper, obwohl die Bedingung in fast jedem Alter auftreten kann. Manchmal verwenden sowohl Fachleute als auch Laien die Begriffe Ausgewölbte Scheibe und Bandscheibenvorfall austauschbar.

Wenn Sie eine wulstige Scheibe in Ihrem Hals- oder Halsbereich entwickeln, kann Ihr Arzt Sie bitten, bestimmte Übungen durchzuführen, um zu helfen, die Scheibe in ihre normale Position zurückzubringen. Die spezifischen Übungen variieren von Person zu Person, aber gemeinsame Aktivitäten gehören Schulterblatt drückt und Kinn Tucks. Wenn Sie eine wulstige Scheibe in Ihrer Lendenwirbelsäule oder unteren Wirbelsäule entwickeln, kann Ihr Arzt auch Ihnen helfen, eine nützliche Routine zu entwickeln. Aktivitäten, die zu diesem Zweck häufig verwendet werden, umfassen Lendenwirbelsäulen und Ellenbogenstützen.

Nachdem Ihre wulstige Scheibe heilt, kann Ihr Arzt eine Reihe von Übungen vorschlagen, um weitere Symptome zu verhindern, den Beginn der Wirbelsäule Schwäche oder Steifheit zu stoppen und stärken die Muskeln, die Ihre Wirbelsäule unterstützen. Auch hier werden spezifische Programme variieren, aber Übungen, die zu diesem Zweck häufig verwendet werden, umfassen Bauchübungen, Flexibilitätsübungen, Krafttrainingsübungen und Aerobic. Ihr Arzt wird Ihnen helfen, Versionen dieser Übungen zu finden, die keine Schmerzen verursachen oder einen ungebührlichen Stress auf die Wirbelsäule stellen. Darüber hinaus kann Ihr Arzt empfehlen, dass Sie schwimmen oder an einer Pilates-Übungsklasse teilnehmen.

Sie können die Symptome einer wulstigen Scheibe verschlimmern, wenn Sie in Übungen oder Aktivitäten, die Sie benötigen, um eine erhebliche Menge an Gewicht zu heben, biegen Sie Ihre Wirbelsäule nach vorne oder arbeiten mit Ihren Schultern oder Arme vor dem Rest des Körpers. Zusätzlich zur Übung kann eine physikalische Therapieroutine für eine wulstige Scheibe Aktivitätsmodifikationen, Haltung und Bewegungstraining, Weichgewebsmassage, Traktion und eine Vielzahl anderer Techniken oder Behandlungen umfassen. In einigen Fällen benötigen Personen mit wulstigen Scheiben auch Schmerzmittel. Wenn relativ konservative Behandlungen nicht Ihren Rücken verbessern, kann Ihr Arzt auch Chirurgie betrachten.

Grundlagen

Therapeutische Übungen

Folge-Übungen

Überlegungen und ungeeignete Übungen