5 fünf Möglichkeiten, um Fasern zu Rezepten hinzuzufügen

Ein einfacher Rezept-Swap für schnellen Faser-Gewinn ist Vollkornmehl an Stelle von Weiß, Allzweck-Mehl. Torte Kruste, Brot und zarte Backwaren brauchen extra Pflege, um sie ganze Weizen zu machen. Andere Rezepte, wie bestimmte Muffins und Kekse, machen sehr gut mit sogar kompletten Substitutionen von Vollkornmehl für weißes Mehl. Der beste Weg, um mit Vollkornmehl zu beginnen, ist die Suche nach Rezepten, die es bereits verwenden. Einige Online-Rezept-Sites lassen Sie nach Zutaten suchen, so dass Sie Rezepte finden können, die Vollkornmehl enthalten. Andernfalls nehmen Sie einfach Ihre Lieblings-Cookie, Muffin, Pfannkuchen, Waffel oder Scone Rezept und ersetzen 1/4 des weißen Mehls mit Vollkornweizen Mehl. Zum Beispiel, anstelle von zwei Tassen Allzweck-Mehl, verwenden Sie 1 1/2 Tassen Allzweck-Mehl und 1/2 Tasse Vollkornmehl. Wenn Sie das Ergebnis genießen, erhöhen Sie die Substitution beim nächsten Mal auf 1/2 oder verwenden Sie alle Vollkornmehl. Die Faser profitieren von Vollweizenmehl ist großartig. Eine Tasse Vollkornmehl enthält ca. 14 Gramm Faser. Weißes Mehl? Weniger als 3 Gramm pro Tasse