Gleichgewichtsprobleme bei Kleinkindern

Alle Kleinkinder kämpfen manchmal, um ausgeglichen zu bleiben, während sie aktiver werden und neue körperliche Aufgaben stellen. Andrew Adesman, ein pädiatrischer Entwicklungsexperte, der für die Informationsweb site BabyCenter schreibt, sagt, daß die Koordination eines Kindes für Aufgaben und Tätigkeiten im Laufe der Zeit verbessern sollte, während er lernt, seinen Körper besser zu kontrollieren. Manchmal können Balancekämpfe über gewöhnliche Stolpern hinausgehen, und diese fortgesetzten Anzeigen der Ungeschicklichkeit können aus abnormen Ursachen stammen.

Balance Probleme

Je aktiver ein Kleinkind ist, desto wahrscheinlicher wird sie fallen oder Dinge fallen lassen. Das sollte kein Grund zur Sorge sein, wenn ihre Ungeschicklichkeit nicht über typische Stöße hinausgeht und stolpert. Adesman zitiert ununterbrochen in Wände, Fehltritte auf Treppen und fällt Gegenstände auf den Boden, wenn man versucht, sie auf einen Tisch zu legen, als Beispiele, die eine rote Fahne erheben können. Gleichgewichtsstörungen sind bei Kleinkindern ungewöhnlich, aber Dinge wie Seh- und Innenohrprobleme können Probleme mit Gleichgewicht verursachen, ebenso Probleme mit feinen motorischen Fähigkeiten.

Sehvermögen

Die Tiefenwahrnehmung ist wichtig, um das Gleichgewicht zu halten. Informationen aus den Augen werden an das Gehirn geschickt und wie gut es ist, beeinflusst die Koordination. KidsHealth, eine medizinische Informationsquelle, die von der Nemours-Stiftung gesponsert wird, erklärt, dass Stäbe und Kegel in den Nervenendigungen im hinteren Teil des Auges Impulse für das Gehirn senden, wenn Lichtstrahlen sie schlagen, was visuelle Bilder und Hinweise gibt, die im Gleichgewicht helfen. Wenn ein Kleinkind kurzsichtig ist oder ein Thema mit Tiefenwahrnehmung hat, kann er nicht genau beurteilen, wie weit ein Gegenstand ist, und kann mit Ungeschicklichkeit kämpfen. Wenn ein Elternteil vermutet, dass beeinträchtigte Vision die Kleinkind-Balance-Probleme verursacht, kann ein einfacher Sehtest von einem Arzt durchgeführt werden.

Ohr-Bedingungen

Probleme im Innenohr und im Vorhof des Ohres können das Gleichgewicht beeinflussen Wenn wir unsere Köpfe drehen, wird eine Botschaft durch den vestibulokochlearen Nerv in unseren Ohren zum Gehirn geschickt. Das Gehirn sendet dann Nachrichten an die Muskeln, die benötigt werden, um das Gleichgewicht zu halten. Infektionen oder ein Aufbau von flüssigen Partikeln im Innenohr und Vestibularnerven können zu Koordinationsproblemen führen. Eine andere Bedingung, die zu Gleichgewichtsproblemen führen kann, ist Schwindel. Schwindel beinhaltet Schwindel, Benommenheit und Übelkeit. KidHealth stellt fest, dass Kind Schwindel, auch benigne paroxysmal Schwindel der Kindheit genannt, kann auf eigene Faust gehen, wie Kinder älter werden.

Dyspraxie

Eine ernstere Bedingung, die einen Mangel an Koordination verursachen kann, ist Dyspraxie. Adesman erklärt, dass dies bedeutet, dass es ein Problem mit allgemeinen motorischen Koordination Fähigkeiten gibt. Es kann durch Probleme mit Hirnstammverarbeitung oder langsamer Neuronenentwicklung verursacht werden. Es wird nicht als ein physisches Handicap betrachtet. Dyspraxie kann dazu führen, dass Einzelpersonen kämpfen, um festzustellen, was die richtige Reihenfolge der Ereignisse sein sollte, wenn es darum geht, Aufgaben zu vervollständigen. Dies kann Aktionen wie den Versuch, ein Dreirad für Kleinkinder schwierig zu fahren. Kinder mit Dyspraxie sind für Sonderschulwesen berechtigt. Ein Ergotherapeut kann helfen, festzustellen, ob ein Kleinkind diese Bedingung hat. Regelmäßige Sitzungen mit einem Ergotherapeuten werden Aktivitäten beinhalten, die mit der Planung von Planungsplänen zu tun haben.

Bedeutung

Die Anerkennung einer Balance-Unordnung in Kleinkindern kann schwierig sein, weil alle Kleinkinder lernen, mehr Koordination zu gewinnen, und die meisten sind nicht in der Lage zu sagen, dass das, was sie fühlen, scheint nicht richtig. Ein Arzt kann feststellen, ob das Gleichgewicht eines Kindes problematischer ist als normal, indem es über Symptome geht, grundlegende Seh- und Hörversuche durchführt und die Krankengeschichte überprüft. Verweise auf andere Fachleute können gemacht werden, wenn ein Arzt weitere Tests durchlaufen möchte. Die meisten Kinder wachsen ihre Balance Probleme, aber Ärzte werden Behandlung zur Behandlung von Symptomen, wenn nötig. Die Behandlung von Gleichgewichtsproblemen kann zu Entwicklungsverbesserungen in einem Kleinkind führen und wird ihre Lebensqualität erheblich verbessern.